Homespotting Rhein-Main...

...oder was fliegt denn da durch die Nachbarschaft?

Da meist ein Besuch am Flughafen nicht täglich möglich ist, muss man sich nach adäquaten Alternativen umsehen. Hierzu gibt es die Möglichkeit des Webspottens, mittels einschlägiger Webseiten wie FR24.com, oder dem Betrieb eines eigenen ADS-B Receivers. Wem das zu virtuell ist und nach weiteren Optionen sucht, der wird sicher schnell fündig.

 

Eine Idee in diesem Zusammenhang ist es, zu schauen welche Flugbewegungen man in seiner direkten Umgebung beobachten kann. Das Homespotten ist da eine ideal Ergänzung. Es ersetzt zwar nicht den tatsächlichen Besuch am Flughafen, aber so können die übelsten Entzugserscheinungen ein wenig abgemildert werden und das Spotterzittern verschwindet für eine kurze Zeit...

 

Natürlich muss man gewisse Abstriche im Bereich der Qualität machen. Aber lieber einen Flieger auf hohem Flightlevel erlegt, als gar keinen gesehen, dies ist zumindest mein Motto!


Zum Spotten muss man nicht immer an den Frankfurter Flughafen. Bei Ostwind und dem daraus resultierendem 07er Betrieb, kann ich wunderbar  Flugzeuge, mit Ziel Frankfurter Flughafen (FRA/EDDF), ablichten. Vorausgesetzt man besitzt die passenden Objektive*.

A6-EGL Emirates Boeing 777 2017 05 21 Flugrichtung EDDF Frankfurt Homespotting
A6-EGL Emirates Boeing 777 2017 05 21 Flugrichtung EDDF Frankfurt

Gleichzeitig ist ist der Rhein ein Orientierungspunkt für die Hubschrauber und Flugzeuge von Wiesbaden-Erbenheim "Wiesbaden Army Airfield" (WIE/ETOU). Dies ist auch der Grund, warum immer wieder  Black Hawks "Sikorsky UH-60" und Beechcrafts "C-12 Huron" zu sichten sind.

N705GG United States Army De Havilland Canada DHC-7-102 Dash 7 2012 07 17 Outbound ETOU Erbenheim
N705GG United States Army De Havilland Canada DHC-7-102 Dash 7 2012 07 17 Outbound ETOU Erbenheim

Um die Sammlung komplett zu machen, sind auch Flugzeuge Richtung Spangdahlem Air Base (SPM/ETAD) zu sichten, wie zum Beispiel C17 und C5. Mehr Homespotting geht einfach nicht. Mit in wenig Bildbearbeitung bekommt man auch solch ein Bild noch vernünftig dargestellt, alles eine Frage der richtigen Bildbearbeitung*.

87-0045 US Air Force Lockheed C-5M Galaxy 2017 05 16 Richtung Spangdahlem
87-0045 US Air Force Lockheed C-5M Galaxy 2017 05 16 Richtung Spangdahlem

Ab und an verirrt sich auch Flugmaterial aus Frankfurt-Egelsbach (QEF/EDFE) in die Gegend. Hierbei handelt es sich meist um die Hubschrauber der Hessischen Polizei oder um deren kleinen Flieger.  Ebenso startet die Ju52 der ab und an ihren Rhein-Rundflug von diesem Flugplatz.

D-GHEA Vulcanair P.68 Observer 2 Hessische Polizei 2017 05 22
D-GHEA Vulcanair P.68 Observer 2 Hessische Polizei 2017 05 22

Hier geht es zum Thema "ADS-B für Spotter"



*=Affiliate Links