2017.05.17 Bückeburg (ETHB)

An einem schönen Frühsommertag konnte ich die Gelegenheit nutzen und den Flugplatz Bückeburg (ETHB) besuchen. An diesem Standort war bis 2015 die Heeresfliegerwaffenschule beheimatet, im Sommer 2015 ging diese Institution in dem "Internationalen Hubschrauberausbildungszentrum" auf. Dieser Umstand ließ im Vorfeld auf viele Flugbewegungen schliessen und in der Tat wurde die lange Anfahrt mit viel Action belohnt.

Im Folgenden zeige ich exemplarisch Bilder eines EC135, der Eurocopter hat binnen 30 Minuten gezeigt was er kann! Es war mehr als beeindruckend zu sehen, wie agil und wendig die Maschine unter kundiger Hand bewegt wurde. Ich kann jedem Interessierten einen Besuch zum spotten ans Herz legen. Es gibt sehr viel zu sehen!

Ebenso können dort auch Übungen von NH90 beobachtet werden, an dem Morgen meines Besuchs waren zwei dieser Transporthubschrauber  zu  entdecken. Wer Glück hat, kann wohl auch ab und an den Tiger in seiner natürlichen Umgebung beobachten.

Für alle erstellten Bilder war eine Leiter* notwendig, eine 4-Tritt Leiter sollte reichen.

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Seitenansicht"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Seitenansicht"

Der hier genutzte EC135 mit der Kennung 82+59 ist die "cn  0110", also ein schon etwas älterer Eurocopter.

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Schneller Überflug"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Schneller Überflug"

Bei solchen Manövern kommt einem nicht der Gedanke, dass man hier einen hochkomplexen Apparat mit dem Baujahr 2001 vor sich hat. Gute Wartung ist alles.

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Scheitelpunkt überschritten"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Scheitelpunkt überschritten"

Ein wirklich toller Anblick, sonst bekommt man so etwas nur auf einer Flugshow zu sehen.

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Kippt ab"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Kippt ab"

Tolle Ausleuchtung des gesamten EC135, gepaart mit schöner Dynamik.

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Angriff"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Angriff"

Die Crew hat alles im Blick!

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Abgefangen"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Abgefangen"

Wer den Eurocopter EC135 aus dem Bereich der Luftrettung kennt, der wird sich bei den Bildern wundern, was sonst noch für Potential in ihm steckt.

82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Und wieder auf Null"
82+59 2017 05 17 ETHB Bückeburg "Und wieder auf Null"

Wer einen Prototypen des EC135 besichtigen möchte, der hat in der direkten Nähe einen perfekten Anlaufpunkt. Das Hubschraubermuseum in Bückeburg selber, bietet diese tolle Möglichkeit. Dort ist die entsprechende "MBB Bo 108 VT2" ausgestellt. Grundsätzlich ist folgende Kombination zu empfehlen, erst Spotting und dann ein Museumsbesuch. So geballte Hubschrauberaktion ist wohl selten zu bekommen. 

Spotting in Bückeburg (ETHB)

In Bückeburg zu spotten stellt eigentlich kein großes Problem dar. Es gibt viele schöne Stellen, die eine freie Sicht auf die Flugbewegungen ermöglichen. In dem Zusammenhang ist natürlich immer wieder darauf hinzuweisen, dass man nicht in die Basis fotografieren darf! Nichtsdestotrotz kommt man natürlich auf seine Kosten, ich habe mich nach ausführlicher Sondierung der Lage für folgenden Standort entschieden. Hier die Koordinaten 52.274766, 9.075317 von diesem Punkt aus kann man alles gut  beobachten. Ebenso besteht die Möglichkeit, von diesem Standort aus eine Entdeckungstour zu starten. Die Strasse ist öffentlich und es gibt Parkmöglichkeiten, doch sollte man tunlichst darauf achten, dass die Anwohner nicht zu sehr genervt werden. Man möchte ja noch länger dort seinem Hobby nachgehen können.

Folgende Spotterausrüstung habe ich auf meine Tour mitgenommen

Mit dieser Leiter bin ich an dem Standort Bückeburg wirklich  erstklassig zurecht gekommen. Das Modell 4-Tritt sollte für Menschen ab 180cm Körperlänge locker reichen. Auch das Gewicht ist perfekt um es weit zu tragen.

Bildquelle: Amazon.de*

Für die schnelle Aktion am Zaun habe ich diesen kleinen Klapptritt genutzt. Dieser ist beim Erkunden des Standortes praktisch. Man kann teilweise am Zaun damit fotografieren, aber auch eine Sitzgelegenheit ist für Pausen direkt zur Hand.

Bildquelle: Amazon.de*

Da ab und an doch lange Brennweiten und eine ruhige Auflage nötig ist, habe ich gerne ein Einbeinstativ dabei. Das ist flexibler als ein Dreibeinstativ und eignet sich  auch für bewegte Objekte.

Bildquelle: Amazon.de*


Fazit von dem Besuch in Bückeburg

Die Anfahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wer auf Helikopter steht, oder aber Fan werden möchte, der ist hier genau am richtigen Ort. Durch die Kombination von aktivem Flug am Flugplatz und der technischen Erklärung im Museum macht diesen Besuch extrem lehrreich. Quasi schon fast ein Bildungsurlaub ;)

 

Hier noch der Link zum entsprechendem Museum: Hubschraubermuseum Bückeburg

Hier geht es weiter zu Zürich 2017.04.30


AmazonBasics Einbeinstativ aus Carbon

Bildquelle: Amazon.de*

AmazonBasics DSLR Rucksack

Bildquelle: Amazon.de*

Lightroom 6 und CC Profibuch

Bildquelle: Amazon.de*

Isolierkanne im Objektiv-Style

Bildquelle: Amazon.de*

SanDisk 32GB ExtremPro SD-Karte

Bildquelle: Amazon.de*



*=Affiliate Links